Über uns

Zu unserem Verein

Wir sind eine gewaltfreie Krampus- und Perchtengruppe, welche das Brauchtum der Krampus- bzw. Perchtenläufe gemeinsam mit anderen Gruppen und Vereinen in Vorarlberg und im Bodenseeraum wieder aufleben lassen!

Es ist nicht unser Ziel Gewalt, Angst, Furcht oder Schrecken zu vermitteln, sondern vielmehr das alte Brauchtum wieder aufleben zu lassen und die Zuschauer mit den großartigen handgeschnitzten Masken zu erfreuen.

Unser Verein wurde am 23.12.2011 in Bregenz von Andreas Weishäupl (dzt. Obmann) gegründet.
Derzeit zählt unser Verein 20 aktive Mitglieder, 3 Nachwuchsmitglieder und 3 passive unterstützende Mitglieder.
Wir sind laufend auf der Suche nach neuen aktiven Mitgliedern (Krampusse, Perchten und Ordner) und auch passiven Mitgliedern, egal welchen Alters! Zudem sind wir über jede Art der Unterstützung dankbar!

 

Geschichte

Der Krampusbrauch war ursprünglich im ganzen Habsburgerreich und angrenzenden Gebieten verbreitet, auch in Vorarlberg und der Ostschweiz und wurde dann in der Zeit der Inquisition verboten, da es bei Todesstrafe niemandem erlaubt war, sich als teuflische Gestalt zu verkleiden. Jedoch wurde dieser Winterbrauch in manchen schwer zugänglichen Orten, sprich Bergdörfern, weitergeführt. Die Kirche erfand dann für den heiligen Nikolaus, anstatt dem verbotenen Krampus, den Knecht Ruprecht, welche nun für die weniger braven Leute als Abschreckgestalt da stand!

Es gibt auch einen gravierenden Unterschied zwischen Krampus- und Perchtenläufen. Perchtenläufe sind normal in den Rauhnächten nach Weihnachten und richtigerweise kein Brauchtum bei uns. Dennoch stammen die Perchten von der keltischen Göttin „Perchta“ ab und die Kelten waren auch bei  uns beheimatet. Auch in der germanischen Kulturgeschichte wird die Sagenfigur Perchta erwähnt.

 

Jahresmitgliedsbeiträge

Erwachsene (ab 18 Jahren): EUR 60,-
Kinder u. Jugendliche (bis 17 Jahre): EUR 30,- (+ Elternteil mind. als Passivmitglied)
Familien (1 Erwachsener und mind. 2 Kinder bzw. 2 Erwachsene und mind. 1 Kind): EUR 100,-

Passivmitglied: EUR 30,-

 

Ausrüstung

Jedes Mitglied hat die Krampus- oder Perchtenausrüstung selbst zu erwerben! Die Ausrüstung ist und bleibt somit auch das Eigentum eines jeden Mitglieds.